Standpunkte von Susanne Schaffner

Digitalisierung für mehr Selbständigkeit im Alter

Die Geschichte des technischen Fortschritts ist auch immer eine Geschichte der Befreiung. Befreiung von Zwängen, die dem Menschen von der Natur oder der Gesellschaft auferlegt wurden. Die Entdeckung von Antibiotika hat viele Menschen vor einem vermeidbaren Tod bewahrt. Durch die ersten rudimentären Rechencomputer konnte der Mensch die Grenzen der Erde überwinden und den Mond besuchen. Neue Technologien durchbrechen die Grenzen des bis anhin für möglich gehaltenen und schaffen so neue Horizonte.

Weiterlesen ›

Wie viel Digitalisierung verträgt das Alter?

Die Digitalisierung kann bedrohlich wirken. Die Welt ändert sich immer schneller, als das sich die Menschen anpassen können. Aber die Frage kann nicht doch nicht sein, wie viel Digitalisierung das Alter verträgt. Vielmehr müssen wir uns alle Fragen, wie wir die Digitalisierung für alle gewinnbringend umsetzen können.

Weiterlesen ›