Standpunkte von Susanne Schaffner

Pflichtbewusste Anwärterinnen und Anwärter für das Solothurner Polizei-Korps

Wir setzten grosses Vertrauen in unsere Mitmenschen und gewähren möglichst viele Freiheiten. Wir betonen – wann immer möglich -  das Miteinander, sei dies mit unseren Nachbaren, politischen Konkurrentinnen oder der Polizei.

Weiterlesen ›

Durchhaltewillen und professionelles Verhalten

Ich hatte bereits vor meinem Amtsantritt ein positives Bild von der Polizeiarbeit im Kanton Solothurn, dieses Bild hat sich nun nicht nur bestätigt, sondern sogar verstärkt. Ich bin wirklich beeindruckt von der Arbeit unserer Korpsangehörigen.

Weiterlesen ›

«Das hat mich beeindruckt»

Vorher hatte ich drei Jobs - als selbstständige Anwältin, Politikerin und in Vereinsvorständen. Jetzt habe ich einen Beruf, auf den ich mich voll konzentriere. Die Arbeitsweise ist in den Grundzügen gleich: Es gibt ein Problem, man sitzt zusammen und sucht nach Lösungen.

Weiterlesen ›

Polizei in Aktion

Polizistinnen und Polizisten geben immer ihr Bestes, aber können es in Konfliktsituationen bekanntermassen nicht allen recht machen. Die heutige Veranstaltung soll darum auch Gelegenheit sein, das Verständnis und Vertrauen zu wecken für die Polizeiarbeit.

Weiterlesen ›