Standpunkte von Susanne Schaffner

Der entwürdigende Umgang mit älteren Arbeitskräften

Das Bundesgericht hat vor einigen Monaten entschieden, dass die Kündigung eines 59jährigen Kadermitarbeiters, der 35 Jahre für den gleichen Arbeitgeber gearbeitet hat, missbräuchlich sei. Als Arbeitgeber habe man für ältere, langjährige Mitarbeitende eine erhöhte Fürsorgepflicht.

Weiterlesen ›