Aktuelle Beiträge

Jubiläumsaktion in Solothurn - 50 Jahre Frauenstimmrecht


Was für eine tolle Aktion! Der riesige, farbenfrohe Teppich, der am Sonntag, 6. Juni 2021, in Solothurn in einer Feier öffentlich vorgestellt wurde, erinnert an die Einführung des nationalen Frauenstimm- und -wahlrechts vor 50 Jahren. Im ganzen Kanton "lismeten" Frauen aller Altersgruppen. Frauensolidarität über alle politischen und weltanschaulichen Grenzen hinweg.


Der Eröffnungstermin des neuen Bürgerspitals und damit die Übergabe des Neubaus an die Solothurner Spitäler AG war auch für mich als Gesundheitsdirektorin ein Freudentag. Solothurn ist für die medizinische Versorgung ein sehr wichtiger Standort. Fast 30% der stationären Spitalbehandlungen der Solothurner Bevölkerung werden dort vorgenommen.


Interessanter Beitrag von Deborah Onnis in der ersten Ausgabe 2021 von SO, der Personalzeitung des Kantons Solothurn, über ein spannendes Pilotprojekt am Berufsbildungszentrum Olten. Das Lehr- und Lernkonzept myidea hat zum Ziel, das unternehmerische Denken und Handeln an den Berufsschulen zu fördern.


Mit dieser speziellen Ausgangslage im ersten Wahlgang gewählt zu werden, ist für mich eine grosse Ehre, Freude und natürlich auch Erleichterung! Herzlichen Dank an alle, die mich mit ihrer Stimme unterstützt haben. E blibe dra!