Aktuelle Beiträge


Häusliche Gewalt geht uns alle etwas an. Mein kurzes Video zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen zeigt auf, wo Opfer und Menschen, die Gewalt anwenden oder befürchten gewalttätig zu werden, im Kanton Solothurn Hilfe und Unterstützung finden können.


Wunderschöne Abendstimmung mit Regenbogen beim Singen der Landeshymne im Rahmen der gemeinsamen Bundesfeier der drei Gemeinden Biberist, Derendingen und Zuchwil auf dem Bleichenberg. Obwohl das grosse Festzelt vor den Regentropfen Schutz bot, habe ich das Singen unter freiem Himmel genossen. Die Feier ist ein schönes Beispiel gemeindeübergreifender Zusammenarbeit. Für mich war es eine Ehre, auf dem Bleichenberg eine Rede halten zu dürfen.


Auch wenn manche Presseschlagzeilen das Gegenteil suggerieren: Es ist ziemlich unkompliziert für die berechtigten Personen, im Kanton Solothurn eine Covid-Boosterimpfung zu bekommen.


Als Frau Landammann durfte ich bei der Verleihung der Kunst- und Auszeichnungspreise 2021 des Kantons Solothurn im Parktheater in Grenchen die Festrede halten. Obschon der Solothurner Kunstpreis – die höchste kulturelle Auszeichnung unseres Kantons – seit 63 Jahren verliehen wird, ging er dieses Jahr erst zum zum fünften Mal an eine Frau. Doch die diesjährige Preisverleihung gibt Anlass zur Hoffnung, dass sich hier etwas geändert hat.